Etude House - Dalmatian Bunny

Moin! :)

Heute möchte ich euch den Etude House "Nagellack" Dalmatian Bunny vorstellen. Ich habe diesen über das Internet bei Ebay Shops bestellt und alles verlief reibungslos :)
So dann zum "Nagellack":



Wie man erahnen kann, habe ich den Lack nicht gekauft, weil die Farbe so besonders war... :D
Ich hatte auf irgendeinem Blog vor langer Zeit mal von dieser Nagellackmarke gelesen und dass diese ihren Nagellack in schönen Fläschchen verkauft (Eisform)... 
Naja, dann habe ich ein wenig recherchiert und herausgefunden, dass es sich dabei um eine anscheinend sehr bekannte Marke aus Korea handelt.
Naja, als ich dann den Nagellack bekam, und das schwarze Fläschchen geöffnet habe, stellte sich heraus, dass es sich um ein Nail Art Kit handelt :D. Ich dachte die ganze Zeit es wäre ein Klarlack bei dem dann diese Häschen etc. beigemischt sind aber nö! :D
Ich war ganz schön schockiert, ich dachte nämlich der Nagellack wäre ausgetrocknet (ist mir in den letzten Monaten oft bei Bestellungen aus dem Ausland passiert...) dann habe ich aber gemerkt, dass der Pinsel auch eigentlich gar kein Pinsel ist ^^

So ich hab euch da mal ein Foto von der Verpackung hochgeladen, es sieht ein bisschen komisch aus, da ich es extrem bearbeiten musste damit der Text lesbar ist ^^ Aber da steht es dann mit den Nail Art und vielleicht könnt ihr auch die zwei Bilder oben noch erkennen die als Vorschlag dienen sollen ^^ (Den ich euch auch zeigen möchte)


Und hier hätten wir dann mal den Inhalt :) In dem einen Fläschchen sind kleine schwarze Hasenköpfe und goldene und schwarze runde glitter Partikel und in dem anderen Fläschchen ist ein weißer Nagellack, den man super zum Zeichnen etc. verwenden kann. Hier mal ein Foto von den Beiden aufgetragen auf dem Sandlack Kiko - 633 :)


Und dann habe ich an dieser Stelle noch die Pinsel für euch. Auf dem zweiten Bild (zum Vergrößern anklicken) ist auch deutlich zu erkennen, dass dies kein normaler Pinsel ist sondern irgendwas komisches :D was teilweise sehr gut dabei hilft diese Häschen etc. aus dem Fläschchen zu bekommen. Sowas habe ich nun zum ersten Mal gesehen ^^
Ich muss sagen, dass der Pinsel echt eine große Hilfe ist und frage mich wieso es sowas hier nicht gibt?!


Naja also dieses Nail Art Kit kann ich euch nur ans Herz legen :) Die Deckkraft vom weißen Nagellack ist ganz in Ordnung und die Trockenzeit ebenso. Es riecht ein wenig chemisch, aber längst nicht so schlimm wie die PRIMARK Lacke :) Der Pinsel (beim weißen Nagellack) ist natürlich wie immer ein Problem, diejenigen die von euch diese Art von Nagellackausführung von essence haben (oder woher auch immer ^^) wissen, dass der Lack in großen Massen den Pinsel hinunter läuft (natürlich wenn man grade nicht aufpasst) - und schwupps dann ist auch schon alles versaut ^^
Den Pinsel für die Partikel kann ich nur loben! Die Partikel bleiben schön daran haften sodass man gut an sie heran kommt :)
Ich habe ungefähr 4 Euro für den Lack bezahlt (mit Versand) und enthalten sind 2x 4ml.

Da es diesmal nicht wirklich ein Nagellack war, spare ich mir mal die Zusammenfassung an dieser Stelle :)

Also wenn ihr noch ein Geschenk für jemanden sucht (oder euch) dann mal los! :D

Danke, dass ihr reingeschaut habt!
Bis zum nächsten Mal!

Eure Rinabow Dash :)

Esmaltes da Kelly - House Mormont

Moin! ;)

Heute möchte ich euch meinen zweiten Game of Thrones Nagellack von Esmaltes da Kelly (EDK) vorstellen. Hierbei handelt es sich um "House Mormont":




Auf den Fotos trage ich zwei Schichten von dem Lack, eine hätte zwar auch genügt, aber ich wollte dass es richtig funkelt, damit es einen größeren Kontrast zum matten Ringfinger gibt :)
So.. eigentlich handelt es sich um einen Lack der stark grün glitzert, aaaaber... naja bei mir ists irgendwie kaum grün, das ist dann das Problem, wenn es um Indie Lacke geht und diese selbst hergestellt werden. Kein Lack ist wie der Andere, also hat man immer ein Unikat :)
Bei mir ist der Lack ja doch sehr goldlastig geraten ^^
Auf ihrer Seite -> klick (die letzten Fotos) könnt ihr sehen wie der Lack bei ihr aussieht :) Irgendwie sehen aber bei ihr die beiden Lacke besser aus als bei mir :/ selbst mit Überlack komme ich nicht an diesen Glanz heran..




Ich würde vermuten, dass der Lack mit ca. 4 Schichten deckt, aber ich befürchte, dass NUR der Lack nicht so gut ausschaut ^^.

Dann will ich auch direkt schon zur Zusammenfassung kommen:
- (bei mir) Lack mit verschiedenen Glitzerpartikeln, vorwiegend allerdings gold und nicht grün
- Die Schleife am Fläschchen gefällt mir sehr
- 8.50$ (bei Llarowe)
- trocknet extreeem schnell
- zur Haltbarkeit kann ich noch nicht viel sagen, allerdings habe ich mir ein paar mal die Nägel eingeklemmt und der Lack ist noch genauso wie beim Auftrag ^^ also scheint der Lack echt gut zu halten
- 10ml
- Und nochmals: Trotz Schleife kein Problem beim Auftrag! Der Lack war weder zu dünn noch zu dickflüssig :)

Danke, dass ihr reingeschaut habt!
Bis zum nächsten Mal!

Eure Rinabow Dash :)

Rival de Loop (Young) - 01 Day and White & 02 Waldbeere

Moin! :)

Heute wollte ich mal zwei Lacke in einem Abwasch machen, da diese nicht mehr die Aktuellsten sind (LE bedingt :D). Der Aufsteller war schon komplett leer geräumt.. Ich hatte echt Glück :D
So es geht um die Rival de Loop Lacke Waldbeere (im Standardsortiment) und Day and White aus der "I <3 Gel-Like" LE.



Den weißen Lack aus der LE ist auf jedem Finger (auch auf dem Kleinen) und darüber habe ich den Waldbeeren Lack bei dem ein oder anderen Finger lackiert :)
Der Gel-like Lack zaubert wirklich wunderschöne weiße (Gel) Nägel - was ja oft ein Problem ist, da diese nie decken. Dieser Lack deckt aber sehr gut in zwei Schichten! :) Die Trockenzeit war genau so lang wie sonst auch :)
Ich muss zugeben, dass ich seit langem keine weißen Lacke mehr benutze sondern bei weiß direkt zum (richtigen!) Gel greife :D daher bin ich sehr, sehr glücklich über diese Alternative.
Eine dicke Schicht reicht völlig, allerdings seht ihr auf meinen Nägeln zwei dicke Schichten, da ich ein wenig rumgepfuscht habe :D


Der Aroma Nails Lack (Waldbeere) ist ein schönes dunkelrot. Aus Neugierde habe ich erstmal an dem Lack geschnuppert und dann schmerzerfüllt (aufrgund des Gestanks) das Gesicht verzogen. Der Duft entfaltet sein "Aroma" erst nach dem Trocknen des Lacks (steht auch auf der Flasche, für die die vernünftig lesen können :D). Der Lack deckt mit einer Schicht und nach dem Trocknen duftet es dann tatsächlich nach Waldbeere (oder jedenfalls riecht es :D). Es riecht vielleicht ein wenig chemisch aber was solls...
Ich bin absolut begeistert, denn eigentlich halte ich nicht sonderlich viel von der Marke.. Ich musste leider oft negative Erfahrungen mit der Deckraft der Rival de Loop Lacke machen, aber nach den Erfahrungen der letzten Zeit muss ich wirklich mal meine Meinung ändern.. :D (Mittlerweile sind sie doch sehr innovativ oder?)
Egal! Auf jeden Fall werdet ihr euer Vernügen mit dem Lack haben!

Wie immer, eine kurze Zusammenfassung;
(Day and white:)
- weißer Nagellack im Gel-Look, von dem der Effekt gelungen ist :)
- Sehr günstig - 1,69
- 8ml
- guter Auftrag und Trockenzeit minimal länger
- lange Haltbarkeit

(Waldbeere:)
- dunkelroter, duftender Lack - der Duft entfaltet sich nach dem Trocknen stark :)
- Günstig - den genauen Preis weiß ich leider nicht mehr :(
- 9ml
- lässt sich leicht auftragen :)

Danke, dass ihr reingeschaut habt!
Bis zum nächsten Mal!

Eure Rinabow Dash :)

|In 80 Tagen um die Welt| p2 - c'est la vie


Moin! :)

Heute seht ihr einen Beitrag von mir zu der Aktion "In 80 Tagen um die Welt... ein Nagellack geht auf Reisen" an der ich glücklicherweise teilnehmen durfte ^_^
(Deswegen ist dieses mal auch der Post ein wenig anders aufgebaut :))
Wie der Name schon verrät wurde ein Nagellack (P2 - c'est la vie) auf Reise geschickt und reist nun von einer Bloggerin zur Nächsten :)
Ich hab den Nagellack von Ella bekommen, da ich als Erste (die noch nicht mitgemacht hatt) ihren Post kommentiert habe (also wenn ihr mitmachen wollt müsst ihr schnell ein Kommentar unter diesen Post setzen :))


Die Spielregeln (von Ella kopiert):
  • Wer mitmachen möchte, sollte Follower des Blogs my-list-of... sein (GFC, bloglovin, Facebook). Außerdem solltet Ihr selbst einen Blog haben und Follower meines Bloges sein
  • Die Review sollte drei Fotos beinhalten - eines von der rechten Seite, eines von der linken und ein Frontalbild, wobei wenigstens eines davon mit dem Nagellackfläschchen sein sollte. Bitte bearbeitet diese Fotos nicht. Dreht nicht an der Helligkeit, am Weißabgleich, etc. und fotografiert, wenn möglich bei Tageslicht, bitte mit Blitz. Natürlich könnt Ihr auch das Titelfoto (s.o.) benutzen, wenn Ihr möchtet.
  • Außerdem solltet Ihr natürlich die üblichen Verdächtigen erwähnen. Wie ist der Pinsel? Die Konsistenz? Der Auftrag? Die Deckkraft? Und wie schnell trocknet der Lack? Dabei solltet Ihr beachten, dass Ihr bitte keinen Top Coat verwendet, um das Finish nicht zu verfälschen.
  • Nach 80 Tagen endet die Aktion (sofern der Lack überhaupt so lange lebt) - am 12.09.2014. Die Person, die ihn dann hat, kann ihn natürlich gerne behalten, sollte aber bitte Fotos von dem Fläschchen machen und sie posten bzw. mir schicken.

Der Lack kam heute schon bei mir an (das wundert mich bei der Post...) und deswegen werde ich mich jetzt beeilen, damit es schnell weitergehen kann :)
Ich war schon ganz gespannt als das Päckchen ankam: Ella hat mir einen tollen Brief geschrieben und zu dem reisenden Lack noch einen wunderschönen Catrice Lack beigelegt - Bei Gelegenheit werde ich mal einen Post darüber verfassen und hier verlinken :)

So nun gehts los (Fotos sind bis auf das Zuschneiden und den Namen unbearbeitet!):


Ein Foto von rechts:


Ein Foto von links:


Von vorne und dann noch ein paar Andere:




Der Auftrag war anfangs irgendwie schwierig, ich hatte die Trockenzeit irgendwie völlig unterschätzt, da ich in der Regel sehr dicke Schichten lackiere, mich dieses Mal aber für zwei dünne Schichten entschieden habe und dünne Schichten trocknen ja logischerweise schneller :D. Nachdem ich mich daran gewöhnt habe, war der Lack super aufzutragen! Die Trockenzeit war sehr schnell. Der Pinsel ist wie immer bei p2 sehr gut und es lässt sich alles ohne große Mühe gut verteilen. Nach zwei dünnen Schichten war das Ergebnis absolut deckend. Der Lack glänzt ohne Überlack sehr schön Lila und hat einen schönen Schimmer :)

Das war es dann an dieser Stelle auch schon :)
Ihr könnt diesen Nagellack durch die Aktion auch bei folgenden Blogs sehen:

1. My List Of...
2. Fluffy's World  
3. Lack n Roll  
4. gepunkteter Nagellackblog  
5. Hanutas Nagellacksammlung
6. Ina's Polish Box
7. Sternelandzauber 

So..
Danke, dass ihr reingeschaut habt!
Bis zum nächsten Mal!

Eure Rinabow Dash :)

Arcane Lacquer - Wild Rover

Moin! :)

Heute kein großes Gerede sondern direkt die Fotos:




Zwischen dem ganzen Grau sind diverse schwarze, lilane und rosane Partikel. Des Weiteren sind auch richtige Glitzerpartikel (also so silberne) enthalten, allerdings musste man mühseelig nach diesen fischen und ich habe letztendlich doch keinen auf den Nagel bekommen :(

Der Lack ließ sich wunderbar auftragen - und deckte auch in zwei Schichten. Ohne Überlack sieht das Ganze allerdings ziemlich uneben aus (werde ich noch nachholen).. Der Lack auf dem Ringfinger ist übrigens Kiko 282 und der schwarze Lack ist von Manhattan über den ich einen Mattlack von beauty UK lackiert habe ;).



Also auf den Überlack besser nicht verzichten :). Gekauft habe ich den Lack bei Llarowe und somit habe ich nur noch einen Lack den ich euch von dieser Bestellung vorstellen kann :)

Hier noch ein kurzer Überblick:
- grauer Lack mit Rosanen-, Schwarzen-, Lilanen- und Silbernenpartikeln
- Nicht allzu teuer ($12.00 + Versand -> bei Llarowe)
- 12ml
- lässt sich gut auftragen
- trocknet normal schnell

Danke, dass ihr reingeschaut habt!
Bis zum nächsten Mal!

Eure Rinabow Dash :)

Illamasqua - Rampage

Moin! :)

Wie versprochen werde ich die Gelegenheit nutzen um euch ein paar Fotos vom Lack Rampage von Illamasqua zeigen:




Der Nagellack sieht sehr dunkel aus - fast schon schwarz. Bei Sonnenlicht sieht man allerdings deutlich den grünstich heraus. (auf den Bildern ist es aber zum Glück gut zu erkennen). Es handelt sich also um ein (eigentlich) wunderschönes dunkles grün! Normalerweise bin ich bei grüntönen absolut abgeneigt, aber dieser Lack macht auf den Nägeln ganz schön was her (das schließe ich aus Komplimenten ;))



Der Lack hat mir beim Auftrag leider diverse Probleme gemacht, da der Pinsel verhältnismäßig sehr klein ist und somit wenig Lack auf den Nagel kommt. Des Weiteren ist der Nagellack leider so extrem flüssig, dass es mir schwer fiel damit wirklich nur den Nagel zu bedecken :/ Leider machte sich der Nagellack zu gerne selbstständig und lief mir über die Nagelhaut..
Ich habe den Nagellack günstig über Ebay bekommen können, daher bereue ich den Kauf nicht - die Farbe ist schließlich wunderschön und wenn der Lack erstmal aufgetragen ist verzeiht man ihm auch schnell das ganze Gezicke...

Hier eine kurze Übersicht:
- dunkelgrüner Lack, der im räumlichen oft schwarz wirkt
- verhältnismäßig teuer (laut Internet £14.50) - 15ml sind enthalten
- lässt sich schwer auftragen - da der Lack extrem flüssig ist und nicht deckend (Zum Decken benötigte es allerdings nur 2 dicke Schichten - ist also verkraftbar)
-  trocknet schnell an
- man sieht jeden Fingerabdruck auf dem Fläschchen :/ ist mir so extrem noch nie bei einem Lack aufgefallen..

Ich schrubb mir dann schnell den Nagellack von den Pfoten, denn zwei Tage grün reicht gänzlich :D So, dann gehts im nächsten Beitrag weiter mit arcane laquer ;) habe mir schon ein kleines Nageldesign überlegt und freu mich schon riesig! Also bleibt auf dem Laufenden! :D

Danke, dass ihr reingeschaut habt!
Bis zum nächsten Mal!

Eure Rinabow Dash :)

Esmaltes da Kelly - House Stark

Moin! :)

Heute möchte ich euch einen Nagellack von Esmaltes da Kelly (EDK) vorstellen, den ich extra aus Amerika hab importieren lassen. Ich als kleine Game of Thrones Begeisterte habe nämlich im Internet (Klick) eine kleine LE der Häuser gefunden und es führte kein Weg mehr daran vorbei mir den Nagellack zu bestellen.

So nun zum Nagellack "House Stark" (den ich bei Llarowe bestellt habe).. :)
Der Lack hat eine sehr außergewöhnlich schöne Flasche:




Wie auf den Fotos zu erkennen ist handelt es sich hierbei um einen Lack mit verschiedenen Glitzerpartikeln (schwarz, grau, etc...), darunter habe ich einen grauen Nagellack (P2 - arctic) lackiert. Ich denke der Lack würde allerdings allein auch mit 2-3 Schichten decken.
Ich habe mal versucht den Lack verschwommen zu fotografieren, damit man besser erkennt wie er im Licht glitzert:



Wuuuunderschöön kann ich euch nur sagen!
Der ganze Spaß kostet 8.50$ und ca. 2 Wochen Wartezeit. (Es kam alles super verpackt und unbeschädigt an! - nächstes Mal muss ich unbedingt Fotos davon machen ;)..)

So Zusammenfassend kann man also sagen:

- Durchsichtiger, glitzernder Nagellack
- Günstiger Preis (ist ja schließlich Handarbeit!)
- Das Fläschchen ist wunderschön zurechtgemacht
- 8,50$ (grob 6€) und 10ml Inhalt
- der Lack lässt sich (trotz Schleife - müsst ihr ein bisschen herumprobieren) gut auftragen
- trocknet schnell! 

Das Ganze hat sich also definitiv gelohnt und ich bin stolze Besitzerin eines GoT Nagellacks :)
Da ich noch mehr Lacke bei Llarowe bestellt habe (2 Stück) dürft ihr die nächsten Tage gespannt bleiben - das werde ich nämlich als nächstes in Angriff nehmen!

Danke, dass ihr reingeschaut habt!
Bis zum nächsten Mal!

Eure Rinabow Dash :)