|LilaLauneLacke| OPI - Dutch ‘ya Just Love OPI?

Moin!

Because my planning for this post was absolutely ruined I again have to show photos, which are too dark. Originally I planned to take a walk with Mr Rainbow (my boyfriend), have fun, take photos and things like that. The problem is: There’s not much street left between the ice, so we had to cancel that.

And thanks to GleeTree92, who brought me to the idea of “Mr Rainbow”, after calling me “Miss Rainbow” ^^


Moin!

Nachdem meine Planung für diesen Post absolut schief ging, müsst ihr euch heute wieder mit dunklen Fotos begnügen.. Eigentlich hatte ich für heute geplant mit Mr Rainbow (meinem Freund) an der frischen Luft spazieren zu gehen, gemütlich Fotos zu schießen und Spaß zu haben, allerdings ist es hier so glatt, dass ich den Plan verwerfen musste.

Danke übrigens an GleeTree92 die mich auf den Namen Mr Rainbow gebracht hat abgeleitet von ihrem „Miss Rainbow“ ^^

So well, we tried to make the best out of our situation and started to take the photos in the house, which is the reason why you can now marvel at the beautiful radiator in the background ;)
(Some pictures of our Christmas Tree are there, too!)

I hope you’re not annoyed by violette coloured polish, because today I want to show my contribution to the “LilaLauneLacke” by Shirley together with Steffi and Susi. You’ll find additional information here. (The website is german, maybe you can translate it through google, or just ask me! ;)

Service for English readers: “LilaLauneLacke” means something like “violette (lila) – good mood (laune) – polish (lacke)” The phrase “lilalaune” is often used in German for obvious reasons.

Naja wir haben trotzdem versucht das Beste aus der Situation zu zaubern und daher gibt’s im Hintergrund eine schön warme Heizung zu sehen :) (Bilder vom Weihnachtsbaum folgen auch noch!)
Ich hoffe ihr habt noch nicht genug von lilafarbenen Nagellacken, denn dieses Mal möchte ich unbedingt bei den „LilaLauneLacken“ von Shirley zusammen mit Steffi und Susi mitmachen! Nähere Infos dazu gibt es hier.














(without sunlight and flash | Ohne Sonnenlicht und Blitz)

The polish is called „Dutch ‘ya Just Love OPI?“, which is a violette polish with a strong golden shimmer – if you turn it into the sunlight. You will see it on the following pictures. It took two coats to cover and the bottle contains 15ml. The ring-finger is covered by a white polish from the LE “I <3 Gel-like”, by RdeL Young, on which I added some different glitterpolish (Essence – Night in Vegas and Alessandro – Magic Stars Velvet Silver Dust).




So, der Lack heißt „Dutch ‘ya Just Love OPI?“ hierbei handelt es sich um einen lilafarbenen Nagellack versetzt mit einem starken Goldschimmer – sofern die Sonne darauf scheint und der zudem leider erst auf den nächsten Bildern zu erkennen ist. Der Lack brauchte ca. zwei Schichten zum Decken und enthalten sind 15ml. Auf dem Ringfinger trage ich von RdeL Young einen weißen Nagellack aus der LE „I <3 Gel-Like“, darüber habe ich verschiedenen Glitzerlacke lackiert (Essence – Night in Vegas und Alessandro – Magic Stars Velvet Silver Dust).

only sunlight | nur Sonnenlicht

As the polish looks very different from picture to picture I added a description of the light conditions. :D




Da der Lack irgendwie auf allen Bildern anders aussieht habe ich euch mal dran geschrieben, wie jeweils die Beleuchtung war, damit ihr euch ein Bild davon machen könnt :D

only sunlight | nur Sonnenlicht

On the pictures above you can get a better view of the golden shimmer. :) Furthermore I thought a golden stripe would be a great idea, but sadly it turned out that it’s not. It looks good, though but it just won’t stick to the nail – you can see this on the pictures, where the stripes start to detach.
Does some of you can give me an advice, which makes this safer in the future? Somehow it doesn’t work out so well with the topcoat.

Here you can see the photos with the Christmas tree, which are taken by the beautiful and very sexy Mr Rainbow, who is translating this text right now ;)


Auf den obigen Bildern ist der Goldschimmer besser zu erkennen :) Außerdem habe ich mir gedacht, dass eine Verzierung mit einem goldenen Streifen der Hingucker wäre, allerdings bereue ich dies mittlerweile. Es sieht zwar schön aus, aber an den Rändern will es einfach nicht halten – Dies ist auch gut auf den Bildern zu erkennen an den Stellen wo der Streifen am Rand so absteht..
Hat da jemand einen Tipp für mich parat? Irgendwie klappt es da nicht mit dem TopCoat..

Nachfolgend gibt’s die versprochenen Fotos mit der Tanne, die Mr Rainbow für euch gemacht hat :D


(without sunlight and flash | Ohne Sonnenlicht und Blitz)

Well, yes. I bought this polish on ebay, because I think OPI is too expensive otherwise. It was neither hard nor easy to apply, just okay. But I had a big problem with the drying-time. I didn’t wait enough until the first layer dried, so I added the second on a rather liquid ground, which created some bubbles… Luckily it weren’t many and they are hard to see on the pictures ;)



Ähm ja gekauft habe ich den Lack mal wieder über Ebay, da mir OPI ansonsten zu teuer wäre.. Der Auftrag war in Ordnung, allerdings hatte ich irgendwie Probleme mit der Trockenzeit, da ich die erste Schicht nicht genügend durchtrocknen lassen habe. Dadurch gab es dann natürlich schöne Bläschen im Nagellack – zum Glück waren es nur wenige und sie sind auch kaum auf den Fotos vorhanden :)


(without sunlight and flash | Ohne Sonnenlicht und Blitz)

Then I smuggled my skirt into some of the pictures, because it was fitting with the background. :D
Somehow there are now photos of the bottle, but I guess you all know how OPI bottles look like…

And now – The last two photos:





Auf den obigen Bildern habe ich dann auch noch meinen roten Rock auf die Bilder geschummelt, der war nämlich gerade griffbereit und passte gut zum Hintergrund :D Irgendwie gibt es dieses Mal auch gar keine Fotos mit dem Fläschchen wie sonst. Ich dachte mir, dass eh jeder weiß wie die OPI Flaschen aussehen…

So und dann noch die letzten zwei Fotos:


only sunlight | nur Sonnenlicht

I planned to wear this nailart on new years eve – but I’m not sure whether it will make it that far or the stripes detach completely before we can start into next year! :D

I hope you can assume how the polish looks like – I had problems with the photos again. But in compensation for that you can see a part of my hair on the first photo. I want to make an “about me” page on my blog, so you know how I look like and stuff. What do you think about it? Have a happy new year! :D

Mr Rainbow wants to let you know that he took some quite good photos of Miss Rainbow next to the Christmas tree! ;) Maybe she’s willing to share one of them with you ;)
Miss Rainbow: Nope

Thank you for reading and I hope we'll meet again next time!

Your Rinabow Dash :)








Dieses „Nageldesign“ wollte ich an Silvester tragen – aber ob es wirklich bis dahin hält ist was anderes, da sich die Streifen ja jetzt schon verabschieden :D Ich hoffe ihr könnt einschätzen wie der Nagellack aussieht – Ich hatte doch mal wieder etwas Probleme mit den Fotos :D Auf dem ersten Foto gibt’s sogar mal meine Haare zu sehen! Ich muss mal dringend eine „Über mich“ Seite schreiben, damit ihr wisst wie ich aussehe und sowas :D Was haltet ihr davon? ^^

Ich wünsche allen einen guten Rutsch! :D

Achja, falls es hier Leute gibt die beide Texte lesen (Warum auch immer? :D): Anscheinend übersetzt Mr Rainbow nicht allzu genau und erzählt an dieser Stelle meinen englischsprachigen Lesern erstmal, dass er Fotos von mir gemacht hat ^^. Glaubt er wirklich, dass den Text nicht korrektur lese? :D Naja, ich möchte die Fotos von denen er da spricht auf jeden Fall niemandem zeigen, denn sie sind absolut unzumutbar! :D So, das war es dann von mir :D

Danke, dass ihr reingeschaut habt!
Bis zum nächsten Mal!

Eure Rinabow Dash :)

Anny – Royal Cupcake

Moin!

I have to tell you that I’m not very ambitious today, so I’ll focus more on the picture than the text ;)

Moin!

Heute bin ich ganz schön schreibfaul, deswegen gibt’s nicht ganz so viel zum Lesen ;)

I want to present you the Anny – Royal Cupcake from the „Christmas Cupcake Bakery“ limited sets. Every one of them comes within a little bag, decorated with a cupcake shaped Christmas ball. Of course I forgot to take photos of these… :D

But you’re here to see polish, not Christmas balls, aren’t you? :D




Hier habe ich für euch Anny – Royal Cupcake aus den „Christmas Cupcake Bakery“ Sets, die limitiert sind. Jeder Nagellack kommt in einem Täschchen mit einer Christbaumkugel in Cupcake Form– die ich (natürlich) leider vergaß zu fotografieren :D

Aber ihr seid ja auch hier um euch Nagellack anzusehen und keine Christbaumkugeln, stimmt‘s? :D

This polish was a Christmas present this year and I was very excited because it’s my first Anny! And just a few hours later I got the second (Golden Sweetie) :D! This years Christmas was really paying of! :P
The excitement made it a bit more difficult to apply, though. I just couldn’t concentrate! :P


Den Nagellack habe ich zu Weihnachten geschenkt bekommen und dies ist – bzw. war mein erster Anny Nagellack bis ich ein paar Stunden später an Heiligabend schon den Nächsten bekommen habe (Golden Sweetie) :D Natürlich bin ich völlig aus dem Häuschen und war total aufgeregt während des Lackierens!

The polish itself is a (metallic) violette, turning into magenta in the light. It’s rather liquid, so I just applied a thin coat – which was enough for the polish to cover. The bottle contains 15ml and I assume that it’s available for 9,99€.



Bei „Royal Cupcake“ handelt es sich um ein schimmerndes (metallisches) lila was im Licht zu Magenta wird. Der Lack ist recht flüssig, daher habe ich ihn in einer dünnen Schicht lackiert – die aber zum Decken auch schon reichte. Enthalten sind 15ml für (vermutlich) 9,99€.

My ring-finger is covered by an Alessandro polish called „Glitter Stars Pink Garden“, which I got out of my advent calendar. I hoped that you would see the shimmer better if I add the flash, so here are another three photos for you. ;)



Auf dem Ringfinger trage ich wieder aus meinem Adventskalender einen Alessandro Nagellack namens „Glitter Stars Pink Garden“.
In der Hoffnung, dass man mit Blitz den Schimmer besser erkennt, habe ich noch drei Fotos inklusive Fläschchen für euch. ;)



I like it very much. What do you think? : )

Thank you for reading and I hope we'll meet again next time!

Your Rinabow Dash :)

Also ich finde den Lack schön und ihr? :)

Danke, dass ihr reingeschaut habt!
Bis zum nächsten Mal!

Eure Rinabow Dash :)

OPI – I Have a Herring Problem

Moin! ;D

I hope you all enjoyed this years Christmas and got many presents or gifted many – whatever you prefer. I can tell you that I enjoyed it very much this year, but of course it was very stressful, so I was happy falling asleep in the end! :P

More terrifying than a stressful Christmas eve is the fact, that nearly every nail on my fingers broke, so I had to feil them short. :(
I’d be so happy if I’d have long nails for just one time! :D

And now as announced: I wore something really untypically for Christmas eve.



Moin! ;D

Ich hoffe ihr alle hattet ein schönes Fest, habt viele Geschenke bekommen oder viele verschenkt und konntet euch daran erfreuen! Mein Weihnachten war schön, aber sehr sehr stressig, daher war ich echt froh als ich dann abends ins Bett fallen konnte :)

Zudem sind mir an Weihnachten sämtliche Nägel abgebrochen, weswegen ich sie nun kürzer feilen musste.. Ich hätte gerne ein einziges Mal lange Nägel die auch halten! :D

So, wie angekündigt möchte ich euch noch zeigen, was ich tatsächlich so “unweihnachtliches” an Weihnachten getragen habe :)

I bought this polish with the name of „I have a Herring Problem“ on ebay. I think it it is part of the „Holland Collection“, which came out in 2012 and it contains 15ml. The polish itself is a dark grey with a large impact of blue and some golden glitterparts floating around.
Unfortunately the weather is very bad these days, which made it hard for me to take good photos and show you the original and true colour of the polish. I tried to pick a photo, which shows the glitterparts at least a bit. (with flash)







„I Have a Herring Problem“ habe ich günstig über Ebay ersteigern können und meines Wissens nach kommt dieser Nagellack aus der „Holland Collection“ die 2012 erschien. Außerdem sind 15ml enthalten. Der Lack ist ein dunkles Grau mit einem doch sehr starkem Blaustich. Zudem sind ganz kleine goldene Glitterflakes im Lack enthalten.
Da leider das Wetter überhaupt nicht mitspielt ist es momentan schwierig Fotos zu machen, die tatsächlich die Farbe des Lackes einfangen.. Ich habe mal versucht ein Foto herauszusuchen bei dem man die Glitterflakes wenigstens erahnen kann (Die Bilder sind aufgrund des Blitzes nicht soo schön, aber wenigstens erkennt man ein wenig):


I hope you can get an Idea, though the photos are no masterpieces… I’m sorry. It takes three coats until the polish is covering!! I didn’t expect it to take that much, so I’m disappointed of OPI this time. It dries very fast, which is good on the one hand, but on the other you need to apply it in thin layers, otherwise it’ll float into your nail-edges, because it’s very liquid.

Ich hoffe ihr wisst was ich meine… Der Lack brauchte leider ganze 3 Schichten!! Was ich für einen OPI Lack doch schon grenzwertig finde. Die Trockenzeit war hingegen schnell. Man musste den Lack allerdings dünn auftragen, da dieser aufgrund seiner Dünnflüssigkeit leicht in die Nagelränder läuft :(




I’m wearing „Alessandro – Glitter Star Green Caviar“ on my ring-finger, which I got out of my advent-calendar. : ) Although I’m sure, that you all know how OPI bottles look, I hope that you can get more of the colour on this picture!



Auf dem Ringfinger trage ich Alessandro – Glitter Star Green Caviar der aus meinem Adventskalender stammt :) Es weiß zwar jeder wie die Fläschchen von OPI aussehen, allerdings habe ich die Hoffnung, dass ihr dort noch ein bisschen besser den Farbton des Lackes erkennen könnt:


And that was it for today! :D I love grey polish and like this one very much. It’s beautiful despite that it took three layers to cover. How do you like “I have a Herring Problem”?

Thank you for reading and I hope we'll meet again next time!

Your Rinabow Dash :)

So das war es dann auch schon :) Ich trage sehr gerne graue Lacke und finde diesen trotz der geringen Deckkraft echt wunderschön! Wie gefällt „I Have a Herring Problem“ euch?

Danke, dass ihr reingeschaut habt!
Bis zum nächsten Mal!

Eure Rinabow Dash :)

Lollipops Paris – Un mystere de parisienne

Moin!

You probably have already heard of it, but I’ll say it again: It’s christmas-time. And because of that, I’ll present you this red polish made by Lollipops Paris, which is called Un mystere de parisienne and I bought at “Parfümerie Pieper” for 8.95€.

Moin! :)

Aufgrund der weihnachtlichen Stimmung habe ich euch heute einen roten Nagellack von Lollipops Paris namens Un mystere de parisienne mitgebracht den ich bei der Parfümerie Pieper für 8,95€ gekauft habe.

Here you can see the polish with two or three coats, but without a topcoat. Normally you only need one - sometimes two layers and it’s already covering, but I couldn’t lose the feeling, that the nailwhite (?) was shining through the layers, so I didn’t stop applying. Honestly I wasn’t a 100% true in the end, whether it’s definitely covering or not, but it dries very fast, so it wasn’t very tragic to add one layer or another. The polish has a cremefinish – wonderful and glossy! Thanks to my Blog (and the followers!) I usually use a topcoat, but it was absolutely unnecessary in this case.
The bottle contains 10ml and it was easy to apply!

Den Nagellack seht ihr hier mit 2 – 3 Schichten ohne Top Coat! Der Lack deckte eigentlich auch schon gut nach einer - teils zwei - Schichten, allerdings wurde ich das Gefühl nicht los, dass das Nagelweiß durchschimmert und habe immer weiter und weiter lackiert. Ich muss ehrlich sagen, dass ich mir am Ende immer noch nicht zu 100% sicher war ob der Lack nun wirklich deckt. Zum Glück war die Trockenzeit sehr gering, sodass es nicht so tragisch war die ein oder andere Schicht mehr zu lackieren. Der Lack hat ein Cremefinish - wunderschön glänzend! Normalerweise benutze ich mittlerweile (dank des Blogs) immer einen Top Coat – dieser war hier aber absolut überflüssig. Im Lack sind 10ml enthalten und der Auftrag war sehr leicht!


In my posts about the GoT polish, I already mentioned that I love unusual bottle-designs and this one really caught my eye! Because I was sure that I want to wear a red polish for christmas, I made this design, to be also sure, that I’d like it on Christmas:

Das Fläschchen hat es mir mal wieder angetan, es ist was total ausgefallenes – sowas gefällt mir :) Da ich sicher war, dass ich einen roten Lack an Weihnachten tragen möchte habe ich schon zuvor ein Design ausprobiert, damit ich sichergehen kann, dass es mir dann auch an Weihnachten gefällt:



At first I added a bit of topcoat to the nail tip and added golden glitterparts. After that I added topcoat to the rest of the nail and let it dry, because the glitterparts would have been fallen of my nails after a few hours, which would have been not very neat ;) At last I added some white velvet powder to the nail tip.

Ich habe als erstes Top Coat auf die Nagelspitze lackiert um dann goldene Glitzerteilchen auf diesen streuen zu können. Danach habe ich auf dem gesamten Nagel Top Coat verwendet und dies zunächst trocknen lassen, da die Glitzerpartikel sonst schon nach ein paar Stunden abgefallen wären und es einfach unordentlich ausgesehen hätte. Als das Ganze trocken war habe ich noch einmal die Nagelspitze angepinselt um dann die Nägel mit weißem Velvet Puder zu bestreuen.



I was sceptical about the design at first, but it went good. I have to say, that I will wear something unusual for Christmas, though. Something blue, I guess. Sometimes, I don’t even understand myself :P

Despite that I just wanted to show you the Lollipops Paris nail polish, because I didn’t read any post about this brand until now! And this will definitely not be the last post about it ;)

What do you think?
And of course: Merry Christmas! :D

Thank you for reading and I hope we'll meet again next time!

Your Rinabow Dash :)




Naja, ich fand das Nageldesign nach anfänglichem Misstrauen doch ganz – sagen wir mal – in Ordnung und nun möchte ich doch lieber blaue Nägel oder irgendetwas Weihnachtsuntypisches tragen :D Versteh sowas mal einer…
Trotzdem wollte ich euch mal mein eigentlich angedachtes Nageldesign zeigen und vor allem den Lollipops Paris Nagellack, da ich bislang noch nie wirklich einen Eintrag zu dieser Marke gelesen habe, zeigen! Dies war definitiv nicht der Letzte Nagellack dieser Marke :).

Was meint ihr? :)
Und natürlich: Frohe Weihnachten! :D

Danke, dass ihr reingeschaut habt!
Bis zum nächsten Mal!

Eure Rinabow Dash :)

Esmaltes da Kelly (EDK) - House Lannister

Moin! :) I’m so excited (and I really just can’t hide it ;) that I’m able to present you „House Lannister“ by Esmaltes da Kelly (EDK) today! Some of you may know: I love her polish and I’m very busy completing my Game of Thrones (GoT) collection!
Moin! :) Ich freue mich gerade total euch den Lack „House Lannister“ von Esmaltes da Kelly (EDK) heute zeigen zu können! Wie einige von euch vielleicht wissen: Ich liebe diese Lacke und bin fleißig dabei meine Game of Thrones (GoT) Sammlung zu vervollständigen!


First of all: My Ring- and Indexfinger are covered with the Kiko – 255. You might have seen this violette one on my previous post, which you can find HERE. The other nails are covered with a simple black by Essence, called 144 black is back. :D

So kurz vorab: Auf dem Ring- und Zeigefinger trage ich Kiko – 255. Über diesen lilanen - mit viel Glitzer versetzten - Nagellack habe ich vorgestern gebloggt und HIER findet ihr den Beitrag dazu ;). Auf den restlichen Nägeln seht ihr ein schlichtes Schwarz – „ohne alles“ :D 144 black is back von Essence :D


„House Lannister“ contains some rather big hexagonally formed parts in yellow and red, while the base is transparent. At this point the description is quite difficult, because the polish is made of another two parts, which are not easy to see on the first view: In addition to the yellow and red parts there are some violette parts, but less in count and size (You can see them easily on my middlefinger). And on top of that, there are some glitterparticles floating around, but I can’t exactly define which colour they have. I’m quite sure about some red and I guess some green is in there as well.


„House Lannister“ enthält große gelbe und rote Partikel (sechseckig) in einer durchsichtigen Base. Allerdings wird hier nun die weitere Beschreibung schwierig … Es sind noch etwas kleinere violette Partikel enthalten, diese sind allerdings in nicht so großer Vielzahl enthalten wie die gelben und roten. (Sie sind ganz gut erkennbar auf dem Mittelfinger ;)). Des Weiteren enthält der Nagellack Glitzer, welche Farben genau kann ich allerdings nach längerem Anstarren immer noch nicht sagen. Auf jeden Fall ist roter Glitzer dabei und ich GLAUBE - ein wenig grün habe ich auch entdeckt!

Now to the formula: It dries very fast, but smells a bit chemical (it’s not to pungent). The bottle contains 10ml and I took the photos with just one coat of polish. It’s important to say, that the bottle contains enough glitters, so you don’t need to fish or to place the glitters in a specific way. I just applied it and then took the photos, without any further replacement. The bottle comes with a thin brush and – I said this in my german posts about the EDK polish before – the ribbon does not interfere the application. (But it looks pretty cool…)

AND: As one would do it with every glitter-polish: Use a topcoat! :D


Die Trockenzeit ist schnell, der Nagellack riecht vielleicht ein bisschen chemisch (es ist aber gut auszuhalten) und dieser enthält 10ml. Auf den Fotos trage ich eine Schicht. Zum Auftrag: Man musste NICHT fischen und die Partikel habe ich bewusst nicht platziert, damit ihr seht, dass genügend Partikel auf den Nagel kommen ;) Der Nagellack kommt übrigens mit einem schmalen Pinsel – und ich sage es an dieser Stelle noch einmal (wie in den Posts zuvor) – die Schleife hat mich NICHT beim Lackieren gestört.

UND: Unbedingt einen Top Coat verwenden – wie eigentlich bei jedem Glitzernagellack :)

I bought it at Llarowe for 8.50$ + shipment and got it pretty fast, though it was shipped to Germany. The packaging was very good and solid, but at this point – I’m sorry – I have to mourn about the high shipment costs from the US to Germany. If you live in the US, you’re really blessed when it comes to nail polish orders. I sometimes dream about living there, buying everything I want… ;)


Den Nagellack habe ich bei Llarowe für 8.50$ (umgerechnet fast 7€) plus Versandkosten gekauft. Der Versand war nach Deutschland super schnell (unter einer Woche) und die Lacke die ich bestellt habe super verpackt. Leider sind die Versandkosten extrem hoch…

The ribbons of the EDK bottles are truely adourable! It makes the polish so sympathetic that sometimes I’m convinced by it even before applying it… :D
The label with the Coat of Arms of the houses makes the bottle look very noble and a real enrichment for every polish-collection… *thoughtful sigh*
The TV-series is great, too! :)


Ich finde die Schleifen der EDK Lacke immer so schöööön! Da bin ich dann schon halb überzeugt vom Lack – auch wenn ich diesen noch nicht einmal auf lackiert habe :D
Außerdem sieht das Etikett der GoT Lacke immer so schön aus mit dem Wappen des jeweiligen Hauses…
hachja…… :)


I hope that one day I can complete the collection and present you every part of it! :D

But at first I need to get “Slice of Life”, which is now the top of my wishlist, because “Dexter” is my favourite TV-series (Thanks to my boyfriend, who is translating this right now).
Sadly it is out of stock at the moment, so I’ll have to wait… :/

So, there we are, this was it for now. I really really like the GoT-collection, what do you think? :D

Thank you for reading and I hope we'll meet again next time!

Your Rinabow Dash :)

Ich hoffe irgendwann habe ich meine Sammlung vollständig und kann euch alle Lacke zeigen :D

Allerdings steht als nächster Nagellack erstmal „Slice of life“ auf meiner Liste – Da Dexter meine Lieblingsserie ist :D Leider hat Llarowe diesen aber momentan nicht, also werde ich wohl mit dem bestellen noch warten müssen :(

So, ich bin zufrieden mit dem Nagellack und was meint Ihr? :)

Danke, dass ihr reingeschaut habt!
Bis zum nächsten Mal!

Eure Rinabow Dash :)

Kiko - 255

Moin! ;D
I'm so excited! As you can see this will be my first post ever(!) that'll be available in german AND english! I was thinking about this for a long time and because of my lovely international followers (greetings to you! bubica and GleeTree92) I finally decided that every post from now on will (hopefully) be available in both german and english! I hope this will make it easier for you to read what I want to share with you and to follow my thoughts!

Moin! ;D
Ich bin schon ganz aufgeregt, denn wie man sieht geht der heutige Post endlich auch auf englisch online! Ich habe lange nachgedacht und mich aufgrund meiner lieben internationalen Follower (Danke an bubica und GleeTree92) dazu entschieden, dass die Einträge dieses Blogs in Zukunft (hoffentlich) immer zweisprachig online gehen :)
Ich hoffe, dass ich euch damit das Lesen leichter machen kann :)


Today I will show you Kiko - 255. It's a beautiful, deep violette with a lot of glitter! :) I bought it a time ago at the Kiko-Online-Store for 1.50€ and the bottle contains 11ml. I'm wearing three layers of it most of the time, but a few nails are happy with two layers ;) Here's another photo of the polish - without all the other decorations.


Heute habe ich für euch den Lack "255" von Kiko. Ein wunderschönes, tiefes Lila mit richtig viel Glitzer :)
Den Lack habe ich vor längerer Zeit bei Kiko im Online Shop erworben für 1,50€ - es sind 11ml enthalten.
Auf den Nägeln trage ich überwiegend 3 Schichten, auf ein paar Wenigen jedoch nur 2 Schichten.
Hier nochmal ein Foto nur vom Lack:



It is not hard to apply and takes not too long to dry - it's okay in both of these categories, I'd say. But it necessarily needs a topcoat! Otherwise the polish starts to feel and look like sandpaper after it has dried, because of all the glitter, which makes it less goodlooking.


Die Trockenzeit und der Auftrag vom Lack waren völlig in Ordnung, allerdings braucht der Lack unbedingt einen Top Coat, da er aufgrund des Glitzers ganz schön rau antrocknet und der Nagellack nicht mehr allzu schön wirkt.






After Kiko - 255 itself is not as interesting as I think it could be, I decided to add water-decals from the bornprettystore and violette-coloured stars.
I hope you like my first post in english as well as todays nail-design!

Thank you for reading and I hope we'll meet again next time!

Your Rinabow Dash :)






Da ich den Lack nicht solo tragen wollte habe ich noch Water Decals vom bornprettystore aufgeklebt und zusätzlich habe ich versucht das Ganze mit lilanen Sternen zu verschönern :) Ich hoffe es gefällt euch.


Danke, dass ihr reingeschaut habt!
Bis zum nächsten Mal!

Eure Rinabow Dash :)

p2 - remeber me (622)

Moin! :)

Heute habe ich den hellblauen p2 - remember me für euch. Der Post fliegt schon seit längerem in meinem Account herum, weil ich nie wirklich dazu Lust hatte den Text zu verfassen und ich fand, dass ich bei den Fotos auch nicht so ganz das Beste aus dem Lack geholt habe. Naja.. Da aber der Nagellack trotzdem so wunderschön ist möchte ich ihn euch nun zeigen ^^
Ich habe diesen Lack bei der lieben Nadine von My List Of .... gewonnen, als sie ein Ratespiel anlässlich ihres 200. Blogposts veranstalte :)
Danke dafür!

So dann zum Lack:



Auf den Nägeln trage ich überwiegend 2 dicke Schichten, da ich mir aber bei einem Nagel eine Macke reingehauen habe, habe ich noch eine weitere Schicht drüber gepinselt ^^
Der Auftrag war nicht herausragend gut - allerdings guter Durchschnitt würde ich mal sagen. Die Trockenzeit war absolut in Ordnung dafür, dass die Schichten ganz schön dick auflackiert waren!
Ausnahmsweise kann ich auch mal was zur Haltbarkeit berichten: Ich trug den Nagellack 5 Tage ohne irgendwelche Absplitterungen etc! ;)




Da ich den Lack mal in Kombination mit ein wenig roter Farbe sehen wollte, habe ich hier noch für euch auf dem Mittelfinger ciaté - boudoir und auf dem Ringfinger den Sandlack p2 - lovesome ;)




Danke, dass ihr reingeschaut habt!
Bis zum nächsten Mal!

Eure Rinabow Dash :)